Hakisa, value your communities

Ihre Lösungen für soziale und finanzielle Inklusion

Plattformtechnologie

„Quartiersmanagement“

Ein Quartier ist ein sozialer Lebensraum in dem Menschen als Gemeinschaft wohnen, leben und füreinander da sind. Dies kann ein Stadtviertel, ein Straßenzug, ein Ortsteil oder ein Wohnkomplex sein. Dabei schafft die persönliche Vernetzung in allen Lebensphasen eine höhere Lebensqualität und die Möglichkeit, länger eigenständig in den eigenen vier Wänden zu leben.

Netzwerke und echte Kontakte bilden die grundlegende Basis. Technik setzt darauf auf und vernetzt über Plattformen die Menschen, koordiniert Prozesse oder erkennt im häuslichen Umfeld wichtige Notfälle- und Gefahrenlagen der Bewohner.

Zentraler Baustein für eine analoge und digitale Vernetzung im Quartier ist eine lokale, individualisierte Quartiersplattform. Sie bildet das Miteinander und die eigenen lokalen Anbieter der Nachbarschaft sicher und niedrigschwellig ab. Jeder hat eine Zugangsmöglichkeit zur sozialen Teilhabe. Der Einsatz digitaler Instrumente ermöglicht neue Konzepte, Prozesse und Kooperationsstrukturen für Wohlfahrtsverbände, NGO´s sowie Städte und Kommunen.

Plattformtechnologie

„Digitale Bargeldkasse“

In einer Kooperation mit dem Finanzdienstleister Mastercard ermöglicht Hakisa es Trägern der Wohlfahrtspflege und NGOs ihre Bargeldkassen und die dazugehörigen Prozesse vollständig zu digitalisieren.

Dadurch werden die Auszahlungs- und Buchhaltungsprozesse der Wohlfahrtsverbände und NGOs deutlich optimiert, sicherer und zudem die Verwaltungskosten gesenkt. Die Business Debit Mastercard können von den Mitarbeitenden oder Klienten zum Bezug von Waren im lokalen Einzelhandel oder online eingesetzt werden.

Kontaktieren Sie uns!