PWA, neuer Header: ein Jahresende voller Neuigkeiten für die Hakisa-Technologie!

Die Hakisa-Technologie entwickelt sich immer weiter! Weil wir das Feedback unserer Kunden und Nutzer schätzen, stellen wir heute die neuen Features unserer Plattformtechnologie vor, darunter: eine neue Progressive Web App (PWA), ein neues Header- und Menü-Design sowie eine erweiterte Personalisierung der Services!

PWA: Nutzung und Vorteile

Progressive Web Apps (PWA) sind Webanwendungen, die die gleiche Nutzung wie native Apps bieten. Sie werden als Verknüpfung zu einer webbasierten Anwendung auf dem Startbildschirm eines mobilen Endgerät (Smartphone oder Tablet) installiert. Diese Technologie ermöglicht es den Nutzern, Push-Benachrichtigungen leicht auf ihren Geräten zu empfangen.

PWA bieten mehrere Vorteile und werden im Vergleich zu nativen Apps zunehmend geschätzt:

  • Sie benötigen weniger Speicherplatz (im Durchschnitt 200 Mal weniger als eine native App)
  • Im Aussehen sowie in der Nutzung unterscheiden sie sich nicht von den nativen Apps
  • Genau wie bei den nativen Apps kann der Nutzer Push-Benachrichtigungen auf einem gesperrten Bildschirm empfangen
  • Die Navigation wird durch das Vorladen der Inhalte deutlich schneller

Eine personalisierte PWA für die mobile Nutzung Ihrer Plattform

Jede auf der Hakisa-Technologie basierende Plattform verfügt nun über ihre eigene PWA. Dank dieser Technologie können die Nutzer eine Verknüpfung zur Plattform auf ihren mobilen Geräten erstellen. Außerdem bieten wir für Plattformbetreiber die Möglichkeit, diese zum Startbildschirm hinzugefügte Verknüpfung mit einem Logo individuell zu gestalten.

Im Gegensatz zu einer nativen App erfolgt die Installation der PWA nicht über einen Shop (App Store, Google Play, usw.) sondern von einer Website aus, die von einem Chrome-Browser aufgerufen wird. Da diese PWA-Technologie relativ neu ist, ist sie noch nicht mit allen Geräten oder Browsern kompatibel. Momentan ist sie nur für Nutzer verfügbar, die ein Android-Gerät (Smartphone oder Tablet) mit Google Chrome verwenden. Sie steht jedoch in der Weiterentwicklung und wird zukünftig auch auf weiteren Geräten und Browsern verwendbar sein.

Ab jetzt hat jeder Plattformnutzer Zugriff auf eine neue Seite zur Verwaltung der PWA auf seinen Geräten in den Profileinstellungen. Damit kann beispielsweise der Empfang von Benachrichtigungen leicht aktiviert oder deaktiviert werden.

Ein neues modernes Header- und Menüdesign

Um eine optimierte Navigation auf allen Arten von Geräten zu gewährleisten, wurden einige Elemente unserer Plattformtechnologie neu gestaltet!

Erstens zeigt der Header (obere Menüleiste) nun ein brandneues Design:

  • Benachrichtigungen und Profileinstellungen (mit dem Profilbild dargestellt) befinden sich jetzt auf der rechten Seite des Headers
  • Die Zugriffstasten auf die Online-Hilfe (das Fragezeichen), das Back-Office (weiterhin nur für die Plattformadministratoren verfügbar), die Dashboard-Rückkehr (mit einem Haus dargestellt) sowie das Drop-Down-Menü (siehe Bild unten) wurden auf die linke Seite verschoben
  • Schließlich befindet sich jetzt das Plattformlogo in der Mitte des neuen Headers zur Hervorhebung der Corporate Identity des Plattformbetreibers

Zweitens wurde an der visuellen Unterscheidung zwischen Front Office und Back Office gearbeitet, damit Administratoren noch schneller erkennen können, in welcher Oberfläche sie sich befinden. Dafür ist jetzt das Backoffice-Menü in einem dunklen Design verfügbar.

Weitere Neuerungen

Zur Weiterentwicklung der individuellen Anpassbarkeit unserer Plattformtechnologie bieten wir unseren Kunden von nun die Möglichkeit, den Bereich „Meine Apps“ durch die freie Auswahl von Dienstleistungsangeboten noch individueller zu gestalten.

Darüber hinaus haben wir die Funktion zur Stornierung von Ladeparkplatz-Reservierungen in die charge4C-Plattform integriert.

Zuletzt wurden ebenfalls vorhandene Fehler behoben, neue Benachrichtigungen hinzugefügt sowie kundenspezifische Entwicklungen vorgenommen.

Wenn Sie mehr über die Hakisa-Technologie erfahren oder ein Projekt mit uns teilen möchten, besuchen Sie unsere Website oder kontaktieren Sie uns !

 

 

Möchten Sie über die neuen Entwicklungen unserer Technologie informiert werden? Abonnieren Sie unseren Newsletter durch das Ausfüllen des untenstehenden Formulars!

2 thoughts on “PWA, neuer Header: ein Jahresende voller Neuigkeiten für die Hakisa-Technologie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.