Hakisa auf den 1. Deutsch-Französischen AAL Days

Die Lebenserwartung steigt an und Menschen werden weltweit, insbesondere in Europa, immer älter. Innerhalb von einem Jahrhundert ist damit die Lebenserwartung in Europa um 30 Jahre gestiegen. Vor allem sind Deutschland und Frankreich von dem Problem einer alternden Gesellschaft betroffen.

Laut Prognosen des französischen Instituts für Statistik und Wirtschaftsstudien INSEE, wird im Jahre 2060 einer von drei Deutschen und einer von vier Franzosen über 65 Jahre alt sein; ab diesem Alter wachsen die Probleme des Älterwerdens, der Autonomieverlust und sozialer Zusammenhalt wird immer wichtiger.

Ambien Assisted Living: Die Lösung für Sicherheit und Komfort im Alter?

Da die Senioren von heute und die Senioren von morgen explizit den Wunsch äußern in den eigenen vier Wänden alt zu werden, ist es dringend notwendig den Bau von Gebäuden sowie die Ausstattung von Wohnungen zu überdenken. Um ein gutes Älterwerden in den eigenen vier Wänden zu ermöglichen, werden in Frankreich und in Deutschland vermehrt Ambient Assisted Living Lösungen (auch AAL oder Altersgerechte Assistenzsysteme für ein selbstbestimmtes Leben genannt) eingesetzt.

Die Hager Group organisiert daher für alle Akteure des Ambient Assisted Living Bereichs die ersten Deutsch-Französischen AAL Days.

Ziel der Veranstaltung ist es, Kräfte zu bündeln und relevante Initiativen zu vereinen, um die Herausforderungen der demografischen Entwicklung gemeinsam anzugehen. Um diesen boomenden Markt zu strukturieren soll ein deutsch-französischer Cluster aus verschiedenen Partnern entstehen.

 

Flyer : 1 Deutsch-Französische AAL Days : Save the Date

 

Die Deutsch-Französischen AAL Days

Der 28 und 29 September 2015 bieten die Gelegenheit bestehende Initiativen aus Deutschland und Frankreich zu präsentieren. Die Hager Group lädt Eric Gehl, Gründer von Hakisa, dazu ein Hakisa und unsere Partner-Lösung Facilien in einem Workshop zum Thema : „Erhöhung der sozialen Interaktion von Senioren“ zu präsentieren.

Ebenfalls wird auf den Deutsch-Französischen AAL Days über weitere Themen rund um das Altern und AAL gesprochen:

  • Schaffung eines deutsch-französischen AAL-Clusters
  • Philosophie des Alterns im Hightech-Zeitalter
  • Soziale Interaktionen von Senioren
  • Arbeitsplatz und Arbeitsfähigkeit im Alter
  • Altersgerechtes Wohnen in den eigenen vier Wänden

Die Hager Group lädt alle Akteure aus Politik, Wissenschaft, Forschung, Gesellschaft und Industrie zu diesem Event ein.

Hier finden Sie weitere Informationen und können sich für die 1. Deutsch-Französischen AAL Days anmelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.